Drucken

Italien

Italien

Italien

Anzeige pro Seite
Sortieren nach
19,00 *

Auf Lager

Rebsorten: 70% Corvina, 25%  Rondinella, 5% Mollinara

Geschmacksrichtung: trocken

Venturini, Gardasee, Italien

enthält Sulfite 

Trinktemperatur: 17°C 

Amarone zeichnet immer eine gewisse Bitternote aus (ital. amaro= bitter), da die Trauben aus dem hochwertigsten und ältesten Weinberg stammen.

Die ausgefallene Weiterverarbeitung der Trauben sorgt für deren eigenen Stil. Nach der Ernte werden die Trauben in gut belüfteten Räumen

auf Strohmatten getrocknet, händisch gewendet, damit keine Fäulnis entsteht und dann aus den rosinierten Trauben Most gekeltert.

Bei der alkoholischen Gärung kommen alkoholresistene Hefen zum Zuge, welche einen ein produzieren mit deutlich höherem Alkoholgehalt und Dichte.

44,00 *

Auf Lager

Rebsorte: 100% Nero d` Avola

Weingut: Solluna

Anbaugebiet: IGP Sicilia, Sizilien, Italien

Geschmacksrichtung: trocken 

Bio/ Vegan

Inhalt: 0,75l

Trinktemperatur: 13- 14°C

Allergene: enthält Sulfite

Alkoholgehalt: 13,5vol.%

Essenempfehlung: zu Braten

9,90 / Flasche(n) *

Auf Lager

Inhalt: 0,375l

Rebsorten: 70% Corvina, 25%  Rondinella, 5% Mollinara

Geschmacksrichtung: trocken

Venturini, Gardasee, Italien

enthält Sulfite 

Trinktemperatur: 17°C 

 

 

Amarone zeichnet immer eine gewisse Bitternote aus (ital. amaro= bitter), da die Trauben aus dem hochwertigsten und ältesten Weinberg stammen. Die ausgefallene Weiterverarbeitung der Trauben sorgt für deren eigenen Stil. Nach der Ernte werden die Trauben in gut belüfteten Räumen auf Strohmatten getrocknet, händisch gewendet, damit keine Fäulnis entsteht und dann aus den rosinierten Trauben Most gekeltert. Bei der alkoholischen Gärung kommen alkoholresistene Hefen zum Zuge, welche einen ein produzieren mit deutlich höherem Alkoholgehalt und Dichte.

 

 

 

26,00 *

Auf Lager
innerhalb 2-4 Tagen lieferbar

54,80 *

Auf Lager
innerhalb 5-7 Tagen lieferbar

Allergene: Enthält Sulfite

16,90 *

Auf Lager

1974 siedelte die Familie von Italo di Filippo von Neapel nach Cannara - ganz in der Nähe von Assisi gelegen - um und bepflanzte 20 Hektar Weinberge mit einer Vielfalt von Reben, vom Barbera über Sangiovese bis zum Grecchetto. Seinen Sohn Roberto schickte er zum Weinbaustudium nach Norditalien. Damit war die Grundlage für eine Erfolgsgeschichte gelegt. Nach seiner Rückkehr begann Roberto di Filippo sofort mit der Umstellung auf biologischen Weinbau, modernisierte den Weinkeller und begann zu experimentieren. Mittlerweile kommen wir in den Genuss einer ganzen Reihe von hochwertigen Weinen vom frischen leichten Sangiovese bis zum schweren Sagrantino.

 

13,95 *

Auf Lager

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand